Skydrive, Live Mesh und Dropbox

05.12.2008

Blog umgezogen, Artikel findet sich hier

Advertisements

4 Responses to “Skydrive, Live Mesh und Dropbox”

  1. MIchael Says:

    Dropbox ist echt toll! Kann es auch nur empfehlen!

    Nur eines bereitet mir (positives) Kopfzerbrechen: Ich wollte ein Video von immerhin 350 MB Größe mit nem Kollgen über einen Shared Ordner teilen und innerhalb von wenigen SEKUNDEN (!) war die Datei hochgeladen! Wie kann das so schnell gehen? Das ist doch unmöglich. Scheinbar war also die Datei schon auf den dropbox-Servern, bevor ich es hochgeladen hab. Sehr seltsam…

    • apollo Says:

      Ich könnte mir das eigentlich nur so erklären, dass die Datei schon in einem Dropbox Ordner lag und nur verschoben wurde.

      Oder dein Internetanschluss ist unglaublich schnell 😉


  2. […] hier nachzulesen ist, gibt es offenbar noch mehr Leute, die Interesse an genau den Diensten haben, die […]

  3. loli Says:

    wenn man skydrive mit dem internet explorer nutzt, kann man dateien per drag&drop in den browser einfügen und hochladen, ohne sie einzeln suchen zu müssen! ein riesiger vorteil.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: